Anmeldung & Registrierung
Black Souls Sampler for FREE

Black Souls VOL.1

Black Souls VOL.2

Weihnachtssampler

Neueste Videos
Winterhart - European Masterplan - Promo
Winterhart - European Masterplan - Snippets
Our new Album is coming soon!!!!

Total Views: 103
Disturbed "The Sound Of Silence"
[center]Heavy Metal-Band versucht sich an einer Ballade. So habt ihr das noch nie gehört[/center]
Total Views: 244
Amphi 2016 - Megaherz (Live )
Megaherz - Gloreiche Zeiten ( 23.07.2016 )
Total Views: 171
Saitenfeuer - IHRE WELT // Offizielles Video
Erste Single aus dem neuen Album "Ein wenig Farbe"
Album hier vorbestellen:
https://saitenfeu...WenigFa...

Total Views: 420
Schlagwetter - Adrenalin ( Live Oberhausen Helvete Club )
11.06.2016 Live Oberhausen Helvete Club
Total Views: 254
Relinquished

Metal gepaart mit einer ordentlichen Brise Melodie, dies ist ein Satz, der als erstes fallen könnte wenn es darum geht, den energiegeladenen musikalischen Mix aus Death, Heavy und Alternative zu beschreiben. Diese Fusion beschreibt am besten den musikalischen Weg, den Relinquished eingeschlagen haben.


Im Jahr 2004 von dem Bassisten Sebastian Bramböck und Gitarristen Anton Keuschnick gegründet, sollte einmal das entstehen, was sich durch Alben wie Onward Anguishes und Susanna Lies In Ashes einen Namen in der Metalszene machen konnte. Wenig Später stießen Schlagzeuger Martin Bramböck und der zweite Gitarrist Simon Dettendorfer zu Relinquished und komplettierten das Line-Up. Kreativkopf Dettenhofer, gab Relinquished durch sein Spiel und seine Ideen den letzten Schliff.

 
Die perfekte Konstellation der Band wurde durch den Wechsel von Sebastian an den Gesang und den Einstieg von Bassist Patrick Köselbacher (Ein alter Schulfreund von Sebastian), sowie die Involvierung des neuen Mitgliedes Florian Vonach, der fortan für das Schlagzeug zuständig war zusammengesetzt.  In dieser Besetzung entwickelten Relinquished nicht nur ihren finalen Sound, sondern spielten auch ihre erste Veröffentlichung, die Rehearshal Doom EP ein.
 
Dieser EP ist es zu verdanken, dass der Weg für Relinquished geebnet wurde und die Band konnte eine ganze Strecke Live Erfahrung für sich verbuchen, da durch Rehearshal Doom Veranstalter in Österreich und darüberhinaus, Booker auf die Band aufmerksam wurden. 
 
Aufmerksam auf die Band wurde auch das Label Noisehead Records und nahm Relinquished unter Vertrag. Das erste Album Susanna Lies In Ashes, ein Konzeptalbum, wurde eingespielt und über Noisehead Records veröffentlicht. Die bei Fans beliebten Musikvideos zu Padded Cell und In Ashes, ebneten den Weg, für das zweite Studioalbum Onward Anguishes, welches fast komplett in der Besetzung von Susanna Lies In Ashes eingespielt wurde. Bassist Patrick Köselbacher verließ die Band und wurde durch Ex-Inzest-Mitglied Dominik Steffan ersetzt. Relinquished wollten mit Onward Anguishes nicht einfach eine Kopie von Susanna Lies In Ashes und so verfeinerten Sie ihren Sound und Stil abermals oder mit anderen Worten:
 
"A new chapter about a whole a new protagonist...of corse it sounds different"
 
Auf Onward Anguishes, das Relinquished typischerweiße ebenfalls als Konzeptalbum verwirklichten, ist erstmals Gitarrist Simon Dettendorfer als zweiter Sänger zu hören und zu hören sind auch weitere Aspekte in Relinquished Sounds, die Onward Anguishes zwar nach Relinquished klingen lassen, aber sich dennoch spürbar von seinem Vorgänger abheben. 
 
Nach einer ausgiebigen Tour und beiden Web-Only Musikvideos "Sinister Dreams" und "Passion", begannen die Arbeiten an dem kommenden, dritten Studioalbum, welches den Titel Addictivities (Part 1).  Relinquished, zu denen sich der neue Schlagzeuger Richard Marx gesellte, unterschrieben im Herbst 2016 einen Plattenvertrag bei dem deutschen Independentlabel NRT-Records, welches Addictivities (Part 1) im Jahr 2017 veröffentlichen wird. Am 9. Dezember 2016, erscheint die Single zu Sinister Dreams, die abermals die musikalische Vielfalt von Relinquished dokumentiert. 


Relinquished Sinister Dreams (Single)

NRT-Records Release: 9 December 2016




English: 

Relinquished started in the year 2004 as a project of Sebastian Bramböck (Bass) and Anton Keuschnick (Guitar). After some months of arranging Martin Bramböck joined the Band and played the drums for 2 years. In this time, a second guitar-player named Simon Dettendorfer became member of the band and added different ideas that perfectly fitted in the sound

Four years and several Bass players later Relinquished finally found the perfect members. Sebastian the former Bass-player became the new and final singer of the band, and an old schoolmate of him, Patrick Kösselbacher took the bass-part. Also on the drums another new member was found: Florian Vonach. This constellation of musicians grew a complete new sound arrangement in short time and recorded the Demo EP “Rehearsal Doom”.
 
With the CD the band started to get more and more offers to play all over Austria and some foreign cities as well. After collecting a huge amount of live experience, they settled a bit down and began the work for their first Long-player.
In that time Relinquished got signed by Noisehead Records, and recorded “Susanna Lies In Ashes”, their first Concept-Album and debut at the same time.
 
Videos for "Padded Cell" and "In Ashes" followed and became pretty appreciated by those who heard, and opened the doors for the follow-up record "Onward Anguishes".
 
With the complete same team of "Susanna", except a new Cast on the Bass which still is the current Ex-Inzest-member Dominik Steffan.
The band didn´t want "Susanna´s" shadow lingering around and defined the sound and stile once more.
 
"A new chapter about a whole a new protagonist...of corse it sounds different"
 
Onward Anguishes was also debuting the second Vocals by Guitarrist Simon Dettendorfer. With the more aspects and elements, their sound once more developed and evolved.
 
After touring and 2 Web-only Musicvideos for "Sinister Dreams" and "Passion" the band started to write and record the 3rd and most dark and depressive piece "Addictivities"
Prior, major changes in the band ist he joining of new drummer Richard Marx and the signing with their new Label NRT-Records, this showed once more that nothing can be foreseen if it´s what we can expect from their steadily changing and growing sound.
 
The remaining 4 members Bramböck, Keuschnick, Dettendorfer and Steffan, returned with their blackest melodies and created their own idea of a chapter as dark as can be. All Relinquished releases are typical concept Albums, who tell a closed story. 
 
On december the 9. 2016, NRT-Records releases the single Sinister Dreams as a little taste of things to come. The third chapter „Addictivities (Part 1)“ will be released in 2017 and shows the Band from their forceful side 


Style:
 
Alternative Metal
Death Metal
Melodic Metal
 
Label: 
 
NRT-Records
 
Started: : 2004
 
Line Up:
 
Dominik Steffan - Bass 
Anton Keuschnick - Guitar Richard Marx - Drums 
Simon Dettendorfer - Guitar Sebastian Bramböck - Vocals
 
Diskography:
 
Onward Anguishes – 2011
Susanna Lies in Ashes – 2013
Sinister Dreams – 09.12.2016
Addictivities (Part 1) 
– TBR 2017
 
Internet:
 
 
 
Kommentare
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
Kommentar schreiben
Bitte logge dich ein, um ein Kommentar zu verfassen.
Bewertungen
Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.
XUnterstützt Uns
HIER KLICKEN
Weitere Partner
HIER KLICKEN
Bewerbt EUCH
HIER KLICKEN
X
Es läuft

Chateingang"
Chateingang


Umfrage


Bewerbungen


Dextera App


Festivalberichte


BlackFace by Fusion-Style.Ro | 784,325 eindeutige Besuche
Powered by
PHP-Fusion
copyright 2002 - 2014 by Nick Jones.
Released as free software without warranties under GNU Affero GPL v3.